Energie im Haus steuern


Nicht nur die richtige Heizungsanlage kann den Energieverbrauch im Haus steuern. Durch die richtige Wärmedämmung, das richtige Baumaterial und Temperaturregulatoren kann Energie gespart werden.

Bevor jedoch sinnlose Ausgaben vollzogen werden sollte die Beratung vom Energieprofi in Erwägung gezogen werden. Dieser kann individuell auf das jeweilige Wohnverhältnis reagieren und die besten Einsparmöglickeiten im Energiebereich auswählen.

Sinnvolle Energiesteuerelemente

Neben einer effizienten Heizungsanlage, wie der Festbrennstoffheizungsanlage oder der Solarthermie, ist eine effektive Stromnutzung erforderlich. Hier bieten sich diverse Möglichkeiten an. Neben einer Solaranlage, welche das gesamte Energieaufkommen eines Hauses abdecken kann sind energiesparende Lampen und Haushaltsgeräte eine lohnende Investition. Bei der Beleuchtung kann auf LED Lampen ausgewichen werden, welche eine lange Lebensdauer haben. Hier würden sich zudem Bewegungssensoren, die das An- und Ausschalten des Lichts steuern, anbieten, da nicht nur die Lampen an sich geschont, sondern auch der Energieverbrauch reduziert werden würde. Solche Vorrichtungen lassen sich leicht durch einen Fachmann installieren.

Ein weiteres Feld sind elektrische Geräte. Heutige Haushaltsgeräte haben von Beginn an eine hohe Energieeffizienz. Das Ausschalten oder eine Steckdosenleiste mit Kippschalter tragen zusätzlich zu einer energiearmen Lebensweise bei. Die energiesparenden Steckdosen sind zudem bei Fernsehgeräten, DVD Playern oder Stereoanlagen sinnvoll, da solche Geräte auch im Standby-Modus besonders viel Strom und somit Energie verbrauchen. Bei Haushaltsgeräten, wie der Mikrowelle oder dem Toaster sind solche Steckdosen mit Kippschalter genauso sinnvoll, da diese Geräte ein hohes Energieaufkommen haben, jedoch seltener benutzt werden als eine Kaffeemaschiene oder der Ofen. Generell sollte jedes elektrische Gerät auf die Häufigkeit seiner Nutzung und seine Notwendigkeit überprüft werden. Produkte, welche nicht notwendig sind sollten wieder abgeschafft werden oder vom Stromnetz gesondert aufbewahrt werden.

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bisher.

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Be Sociable, Share!