Pflanzen für den Frühling

Die ersten Sonnenstrahlen des Jahres schauen verschmitzt um die Ecke. Und schon erweitern die Baumärkte und Gartencenter in Deutschland ihr Sortiment um Frühblüher und Pflanzen für den Frühling. Nur, kann man jetzt schon Pflanzen für das Frühjahr kaufen? Und wenn ja, welche? Immerhin ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass noch einmal ein Kälteeinbruch uns an die tatsächliche Jahreszeit erinnert.

Es gibt Pflanzen, die bereits jetzt schon für den Frühling gepflanzt werden können. Sie sind wetterbeständig und trotzen auch einer kühleren Temperatur. So zum Beispiel Narzissen, Tulpen und co. Sie sind winterfest und können bereits jetzt in die Erde gebracht werden.

Die ersten Gemüsesorten können ebenfalls unter Glas ausgesät werden. Dazu gehören der Kopfsalat, Blumenkohl und Wirsing. Übrigens: der Kopfsalat ist eine gute Vitaminquelle und daher auch im Winter sehr gesund.

Ebenfalls kann man bereits jetzt für das Frühjahr und den Sommer vorarbeiten. In einem Blumenkasten können Geranien, Fleißige Lieschen oder ähnliches vorgezogen werden. So erstrahlt der Garten dann auch im Frühling farbenfroh und voller Blumen.

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

Ein Kommentar »
  1. Ich habe schon die ersten Gemüsesorten ausgesäht, damit ich mich jetzt schon auf die Ernte freuen kann. Allerdings sind die Töpfe noch im Sommergarten, damit sie vor etwaigen Wetterschwankungen geschützt sind.

    Comment by Charlotte — April 26, 2011 @ 11:34 am

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Be Sociable, Share!