Leben und Leute in Köln

Wohnen und Leben mit den Kölnern in Köln

Der Kölner ist ein Jecke wie er leibt und lebt. Anstatt sich wie andere Großstädtler gesittet zu benehmen, liebt es der Kölner laut und abwechslungsreich. Wohnen in Köln ist daher vor allem durch farbenfrohe und aufgeschlossene Menschen geprägt, die viel Leben und leben lassen.

Zu dieser Lebenseinstellung gehört auch das Bestreben der Kölner, viele Menschen kennen zu lernen. Sowohl in den vielen verschiedenen Clubs als auch in der Kantine sind die Kölner immer gerne zu Gesprächen bereit und freuen sich auch über eine Verabredung zu späterer Stunde. Mit Freundschaft sollte dies jedoch nicht verwechselt werden. So schnell der Kölner Bekanntschaften schließt, so schnell hat er diese auch wieder vergessen. Er lebt für den Tag und für die Stunde, das Morgen ist ihm oft nicht so wichtig.

Dies wird vor allem in der fünften Jahreszeit der Kölner klar – dem Karneval. Mit schillernden Kostümen stoßen die Jecken mit jedem an, der ihm über den Weg läuft, verteilen ungeniert Küsse und gerne auch mal einen dicken Schmatzer auf den Mund. Am Morgen danach ist jedoch all dies wieder vergessen, so dass das Wohnen in Köln oft mit vielen oberflächlichen Bekanntschaften einhergeht.

Selbstverständlich ist diese herzliche und freundliche Art nicht nur negativ zu bewerten. In keiner anderen Stadt Deutschlands wird die Homosexualität so gelebt und akzeptiert, wie in der Domstadt. Und auch Studenten und Zugereiste haben es durch die herzliche und offene Art der Kölner leicht, Freundschaften zu schließen. Nicht immer halten diese jedoch ein Leben lang.

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

2 Kommentare »
  1. Es stimmt schon, dass man in Köln schneller Leute kennenlernt, insbesondere zum Karneval. Das macht den Eingewöhnprozess wenn man nach Köln zieht schon einfacher…

    Comment by Anne-Kathrin — Mai 1, 2009 @ 1:45 pm

  2. Köln als Highlive und Medien Metropole ist ein beliebter Ort für die Hight Society. Die längste Theke der Welt hat einen Ruf zu verteitigen. Deswegen halten sich die Immobilienpreise auch weitgehend stabil.

    Comment by Gast — Juli 23, 2010 @ 5:29 pm

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Be Sociable, Share!