Studieren, Fitness und Leben im Grünen

Lindenthal ist vor allem bei jungen Menschen sehr beliebt

Die beliebte Großstadt Köln besteht aus insgesamt neun Bezirken und 86 Stadtvierteln, daher ist die Wahl des zukünftigen Wohnviertels in der Millionenmetropole von Nordrhein-Westfalen nicht leicht. Auch hier ist der Wohnungsmarkt angespannt und die Suche nach einer freien Wohnung nicht leicht, jedoch liegen die Mietpreise im Durchschnitt noch deutlich unter denen von Hamburg und München.

Studenten bevorzugen insbesondere den Stadtteil Lindenthal, der im Westen der Stadt gelegen ist, Standort der Kölner Universität ist und die neun Stadtviertel Braunsviertel, Junkersdorf, Klettenberg, Lindenthal, Lövenich, Müngersdorf, Sülz, Weiden und Widdersdorf umfasst. Der Stadtbezirk Lindenthal steht für die Kombination von Studieren, Fitness und Leben im Grünen. 

Die Bezirksvertretung Lindenthal hat für 2013 mehrere aktuelle Themen auf dem Plan stehen. Zum einen muss über die Verlegung des Großmarktes nach Marsdorf entschieden werden, aber auch die angespannte Verkehrssituation im Westen der Stadt ist ein wichtiger Punkt. Kindertagesstätten sollen ausgebaut und heruntergekommene Schulen saniert werden. Auch verschiedene Bauprojekte sind Mittelpunkt der Diskussionen. In diesem Jahr soll der Umbau des ehemaligen DEG-Bürohauses  zu  einem Wohngebäude abgeschlossen werden. Neue Wohnungen entstehen aber nicht nur in Müngersdorf, auch das ehemalige RTL-Gelände soll zu circa 400 Wohnungen umfunktioniert werden. 

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bisher.

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Be Sociable, Share!