Wohnen in Köln Ehrenfeld

Informationen, Immobilien und Wohnen in Köln Ehrenfeld

Der Stadtteil Ehrenfeld wird in Köln als das kleine Türkei bezeichnet. Dazu tragen nicht nur die unzähligen Dönerbuden bei, sondern auch der hohe Ausländeranteil. Von den Insgesamt rund 35.500 Einwohnern sind etwa 25 Prozent nicht deutschstämmig. Da wundert es nicht, dass in diesem Stadtteil die Zentralmoschee der Stadt Köln direkt an der Venloer Straße/Ecke Innere Kanalstraße gebaut werden soll.

Lage Köln Ehrenfeld

Das im Kölner Westen liegende Viertel befindet sich im gleichnamigen Kölner Stadtbezirk Vier und erstreckt sich über eine Fläche von 3,7 Quadratkilometern. Neben den vielen türkischen Imbissbuden wird das Stadtbild von Bürgerhäusern aus der Gründerzeit geprägt sowie von einigen Industriedenkmälern.

Wohnen in Ehrenfeld

Trotz der Tatsache, dass der ehemalige Arbeiter- und Industriestadtteil einen hohen Migranten Anteil und eine hohe Arbeitslosenquote aufweist, wird Ehrenfeld als Wohnviertel immer beliebter. Vor allem Studenten wohnen gerne in Ehrenfeld, was zum einen auf die für Kölner Verhältnisse günstigen Mietpreise zurückzuführen ist als auch auf die hohe Anzahl an Altbauwohnungen. Aber auch Familien aus den sozial schwächeren Schichten wohnen vermehrt in Ehrenfeld und genießen die Vielfalt der Kulturen.

Nachtleben

Darüber hinaus begeistert Ehrenfeld auch durch seine zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten. Viele Industriebauten sind seinerzeit umfunktioniert worden und dienen heutzutage als Ateliers, Theaters oder Clubs, so zum Beispiel die Musik-Clubs Underground und Live Music Hall.

Wohnungen in Ehrenfeld

Aus diesem stetig steigendem Interesse am Wohnen in Ehrenfeld heraus, investierten Vermieter in der Vergangenheit wieder vermehrt in den Stadtteil, so dass viele Ehrenfelder in sanierten Altbauten mit Gründerfassade wohnen und sich einige innovative Betriebe ansiedelten. Doch noch immer weisen einige verfallene Häuser auf den sozialen Brennpunkt hin, den der Stadtteil in bestimmten Gebieten auch heute noch darstellt.

Be Sociable, Share!

Geschrieben von:

Keine Kommentare »

Keine Kommentare bisher.

TrackBack URL

Kommentar schreiben:

Be Sociable, Share!